Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Der Ohnhorster Weihnachtsmarkt

Ich würde sagen, es war mal wieder eine gelungene Veranstaltung.
Bei ca.-5°C und leichtem Schneefall, der alles mit einer dünnen Schicht Puderzucker überzog und dem kleinen Weihnachtsmarkt ein winterliches Flair gegeben hat, konnten die rund 400 Besucher sich an vielen kulinarischen Köstlichkeiten laben. Das Ganze wurde vom Meiner  Posaunenchor und der Darbietung des Männergesangsvereins untermalt.


Hier findet man alles was so in der Wichtelwerkstatt produziert wird.


Mein Stand.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen