Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 27. Januar 2011

Da war noch Stoff übrig..

...also habe ich ihn verarbeitet.
Der Stoff ist Seide und war früher mal so eine Bestecktasche, die gut aussieht aber die kein Mensch braucht.
Also habe ich daraus etwas andere genäht.
Die Blümchen, Küchlein oder wie die Teile auch immer aussehen mögen in klein habe ich ja schon gebastelt,
aber in "Groß" (ca.150mm) sehen sie auch recht schön aus.
Ich habe "das Etwas" (? wie nenne ich es denn mal?) einfach zu meinen Hyazinthengläsern auf den Tisch drapiert und freue mich jeden Tag daran.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen