Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Sonntag, 13. März 2011

Sonntagsbasar im Orient

 Ich war mal nicht auf dem Flohmarkt diesen Sonntag. sondern mit meiner Schwägerin Birgit auf der Messe“ World of Orient“ in Hannover. Wir beiden Bauchtänzerinnen, haben uns in die Welt der Schleier, Fächer und Pailletten gestürzt und sind untergegangen. Ich war zum Ende so reizüberflutet, das ich nur noch Farben und Glitzer gesehen habe. Natürlich habe ich auch etwas gefunden. Außerdem habe ich mal  Horacio Cifuentes live gesehen. Auch mal interessant die Menschen hinter einem Messestand sitzen zu sehen und nicht immer nur in Glitzerkostüm auf der Bühne. Und hier meine Schätze ein schöner Schleier, diesen tollen Tribal- Blümchengürtel und die Feuerfächer.
Leider durfte ich nur diesen Duftstand fotografieren, da alle anderen Stände Angst hatten, dass wir die Gürtel und Kleider kopieren würden. Schade, ich hätte gern gezeigt, dass es echt aussah wie auf einem Basar.


Kommentare:

  1. Deine Kuchenformlampe ist ja wohl der Hammer!!!!!!!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das machst Du auch. Hab' mal ein bißchen gestöbert hier ... Wollte das auch mal erlernen. Das ist ja total anstrengend! Und es gehört wahnsinnig viel Übung dazu.
    Tolle Sachen hast Du gefunden.
    Ja, mit den Fotos ist es so eine Sache. Oft darf man nicht, aber manche setzen sich drüber hinweg und fotografieren heimlich, das beobachten wir immer wieder.

    AntwortenLöschen