Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Sonntag, 14. August 2011

Projekt Gartenhaus Teil 5

Bei diesem Wetter gehen die Arbeiten an dem Gartenhaus nur schleppend voran. Werkzeug rein, Werkzeug raus, pinseln ja oder lieber doch nicht, könnte ja gleich wieder Regnen. Es ist doch wirklich deprimierend. Gefrustet haben wir fest gestellt, dass vor 11 Jahren, als wir das Fachwerk für das Haus zu recht gesägt haben ähnliches Wetter war. Man sollte meinen, es liegt daran , sobald wir etwas mit  Holz machen öffnet der Himmel seine Schleusen. Aber Jammern nützt nichts.
Alle Rähme und Schwellen sind nun lokalisiert, ausgeflickt, gereinigt und gepinselt. Also kann das Anpassen der Schwellen an die Sockelsteine erledigt werden. 


1 Kommentar:

  1. Liebe Petra
    Hiermit möchte ich Dir doch gleich ganz viel Sonnenschein schicken! Dann macht die Gartenarbeit ganz bestimmt mehr Spass. Einen wunderschönen Urlaub wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen