Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 23. November 2011

Adventkranz No.1

So, der Adventkranz No.1 ist fertig. Ich hatte doch diesen Einsatz  zum Einkochen für Einmachgläser. Der hängt nun hübsch dekoriert bei uns im Wohnzimmer mit einem gemischten Tannenkranz. Der Kranz ist dekoriert mit Pilzen, Vögeln und Zuckerstangen. Unten an das Gestell habe ich noch rote Engelsflügel und die Zinnfiguren die ich letztes Jahr auf Burg Neuhaus beim Kunsthandwerkermarkt ergattert habe, angehängt. Und Sonntag wird dann das erste Licht entzündet. Bin schon gespannt wie es aussieht. :O)
Folie2

Folie1

Folie2

Folie1

1 Kommentar:

  1. Ich bin immer wieder überrascht, wie diese "alten Dinge", die du auf Flohmärkten entdeckst, von dir zu neuem Leben erweckt werden!
    Super Idee für eine Adventskranz.
    Bin schon gespannt, was du demnächst noch so alles zauberst, denn ganz ehrlich gesagt: so manches Mal, wenn ich die Fotos deiner ergatterten Schätze betrachte, habe ich mich schon dabei erwischt zu denken: oh Gott, was will sie denn DAMIT??
    LG Heike

    AntwortenLöschen