Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Sonntag, 27. November 2011

Backfömchen & Moos = Adventgesteck

Als Grundlage habe ich ein altes Backformgestell mit sechs Förmchen genommen und habe die Förmchen mit Moos (Danke Annika :O)) ausgebettet. In die äußeren Förmchen habe ich die Kerzen gestellt. Dekoriert habe ich das Ganze mit einigen Baumpilze aus dem Wald, mit einem Zweig unseres Birnenbaums, drei süßen Klemmpilzen und zwei “Abwurfstangen“. Außerdem habe ich die süßen 1-2-3-4-Porzelanschilder von der lieben Jane verbastelt.

Folie1

Folie2

Kommentare:

  1. boah ey!
    Dein Adventstellergesteck ist ja wohl der OBERHAMMER!
    Wow ... was für eine Augenweide *schwört*

    Liebe Adventsgrüsse von Anette

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Adventgesteck finde ich schick richtig ausgefallen.
    Schöne Adventwoche und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Kann mich den anderen nur anschliessen, super tolles Advends Gesteck, sehr natürlich mit den Pilzen und dem Moos. Ich bin total begeistert.
    Liebe Grüße aus Hemsbach von Dagmar

    AntwortenLöschen