Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Samstag, 14. Januar 2012

Erster Flohmarkt im neuen Jahr.

Heute waren wir auf unserem ersten Flohmarkt in diesem Jahr.
Bei diesem sonnigen Wetter haben wir einen schönen Spaziergang über den Braunschweiger Basar gemacht. Ich habe ja schon öfter über diesen Flohmarkt mit dem Basarflair berichtet. Und das sind die Kleinigkeiten, die ich  erstanden habe. Die schlichte alte Waage in schmuddelweiß, einen blauen Schemel, der natürlich nicht blau bleibt. :O) Eine Glasschale mit Fuß, als Deko-Grundlage für einen meiner Gartenkuchen. Eine ganze Rolle alte Bordüre in blau-weiß.

Folie1


Folie2


Und eine Weltkarte aus dem Schulunterricht. Sie hängt nun in unserem Ankleide- Schrankzimmer an der vorher immer kahl gewesenen Wand.

Folie4




Folie3




1 Kommentar:

  1. huhu Petra

    Wenn ich mich nicht irre, dann hast du da ein Band ergattert, was ich liebend gern wieder hätte *lach*. Hat es Leinencharakter? Dann könnte es Roßhaarband sein, welches von guten Schneidern genutzt wurde, um Ecken zu stabilisieren - Kragen und Revers von Anzügen zum Beispiel.
    Gab es ja auch in ganz Natur und DAS suche ich.

    Liebe Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen