Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 21. März 2012

Gut gefüllt....

…sind diese Tütenfresser. Ich habe die Idee neulich auf einem Blog gesehen und dachte so an meine Stoffreste die oft zu klein sind für ein Projekt, aber zum weg schmeißen noch zu schade.
Also habe ich mal sortiert und es ist eine Menge verwertbares Material zu Tage gekommen. Ebenso einige Restbordüren oder Webbänder die immer irgendwie zu kurz waren.

Auf den einen Tütenfresser habe ich ein Bügelbild mit einem Motiv von The Graphics Fairy gebracht. Die anderen werden noch mit Stoffmalfarbe beschriftet.
Sehr praktisch diese Tütenfresser….


Kommentare:

  1. Allesamt sehen einfach super aus. Besonders gut gefällt mir der mit dem Druck. Wie funktioniert das denn?
    Der Link zum Blog ist Spitze, so tolle Graphiken.
    Dankeschön dafür. Ich wünsch Dir einen sonningen Tag, herzlichst Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Die Idee mit den Tütenfressern ist wirklich genial. Ich behaupte glatt, dass ich das auch gerade so nähen können müsste (Wahrscheinlich mit viel Gefluche und Auftrennen.. aber ich übe ja noch *g). Die Idee wird jedenfalls gemopst... dann fliegen meine Tüten auch nicht mehr so unorthodox durch die Gegend. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen