Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 19. April 2012

Da war doch noch was?

Ach ja das Gartenhaus. Der Winter hatte uns in die Bastelpause gezwungen. Aber jetzt geht es weiter. Wir haben die Balken wieder raus gekramt und machen nun da weiter, wo wir aufgehört haben. 
Nach stundenlangem Lager bauen und ausrichten der Rehme, könnten wir nun die Balkenlage auflegen, ausrichten und die Sägeschnitte anreißen. Als nächste wird gesägt.

1 Kommentar:

  1. Ein Haus für die Ewigkeit. Bei solchen Gebinden lacht das Herz meines Tischlermeisterlieblingsmannes :o)

    GlG Jane

    AntwortenLöschen