Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Montag, 9. April 2012

Zu Ostern verschenkt und bekommen.

Wurden diese schönen Sachen. 
Verschenkt habe ich an meine Freundin Cynthia ein Drahttablett das  nette Dinge beherbergt. Unter anderem eine neue Porzelanwärmflasche vom Flohmarkt. Die Geschenke sind meist vom Flohmarkt,  also auch nicht so teuer. Dann noch dieser lustige Hahn, Taschentücher und ein schönes Deko-Ei.
Bekommen habe ich das. 
Natürlich auch das meiste vom Flohmarkt. Eine schöne alte, große Nivea-Dose , eine super süße Kresseschere. Vater´s Haarfärbemittel. Echt antik. Zur Dekoration im Bad. Und zwei süße Holzspulen für meine Bänder und Spitzen. Alles war hübsch dekoriert mit viel Schnickschnack drum herum in  dieser Glasschale.




Kommentare:

  1. Genial!
    Das finde ich ja mal wieder gut:
    Trödelschätze verschenken,
    dem Anderen große Freude damit bereiten
    und wiedermal die Müllberge reduziert!

    Herrlichst! ... sowas mache ich auch gern ...wenn es sich paßt ;-)

    Liebe Grüße vonne A-nette

    AntwortenLöschen
  2. Ja, es wird eine grosse Decke zum Kuscheln :-) Geschätzte Endbreite liegt dann wohl bei 1,40m und bei der Länge möchte ich so an die 1,90m haben.
    Taschenschnitt? mmmh ... WAS genau suchst du denn?
    Handtasche? Clutch? Shopper? Beutel? Tragetasche? Messenger?
    Da gibt es ja so einiges an Tutorials oder e-books.

    AntwortenLöschen