Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 16. Mai 2012

Die Gartenruine...

...steht bei Bekannten im Nachbarort. Es ist eine sehr schöne  und mit liebevollen Details neu gebaute Ruine. Die Beide könne stolz auf sich sein. Im Anschluss an die Trockenmauer die sehr schön ist schmiegt sich die Gartenruine an. 
Die Halbrunde Mauer aus alten Steinen mit einem eingebauten alten,  rottigen Flügelfenster, netten Mauervorsprüngen für Gedöns und einem Teildachstuhl mit Tonziegeln sieht aus, als ob sie dort schon immer steht und langsam vergeht. Sogar die alte kaputte Dachrinne ist stilecht. Wirklich sehr gelungen und voll mein Geschmack.


 

Kommentare:

  1. Wow,das ist auch mein Geschmack !
    Sieht echt super gut aus !
    Ähnliches könnt ich mir in unserem Garten auch vorstellen leider hapert es da an alten Ziegelsteinen !
    Die einen schönen Feiertag .
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. sehr schöne Seite-tolle Bilder Repekt

    AntwortenLöschen