Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 3. Mai 2012

Gekalkt


Das Wetter war danach. Sonnig und warm. Da wird alles schnell trocken.
Also habe ich mich ans Kalken gemacht. Die restliche Binderfarbe vom Kontorstreichen mit Wasser verdünnt, eine Schüssel raus gekramt, die Gummihandschuhe übergezogen und das Trockengestell aufgebaut.
Die Opfer waren, die irgendwann mal günstig gekauften Schilfkränze und die Kiste vom Sperrmüll. Die Kränze habe ich getaucht, da sie gut in die Schüssel gepasst haben, danach wurden sie an einem Draht zum trocknen aufgehängt.
Die Kiste habe ich mit einem Schwamm getränkt, bis alle Ecken mit Farbe benetzt waren. Danach wurde auch die Kiste zum trocknen auf gebaut. Nun sehen die Kränze und auch die Kiste wunderbar shabby aus.
 Den Rest der Farbe gebe ich wieder in den Behälter und benutze sie für ein neues Opfer. :O)



Kommentare:

  1. Oh da hast du aber ganze Arbeit geleistet. Deine Werkstücke können sich sehen lassen, das sieht absolut toll aus. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  2. Jo, hab ich :o)

    Freu mich!

    GlG Jane

    AntwortenLöschen