Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Montag, 6. August 2012

Gartenhausreport

Kurzer Bericht über den Stand des Gartenhauses.
Die eine Seite des Daches wurde vom Zimmermän mit Brettern zugeschalt.
 Ich musste Bodenpersonal machen, da nicht genug Platz für uns Beide auf dem Dach war. :O) 
Wir haben auch gleich die Dachpappe verlegt und die Lattung für die Ziegel eingeteilt und auf genagelt.
 Auf den Bildern noch nicht zu sehen.

Kommentare:

  1. Es ist der absolute Wahnsinn, mit wieviel Liebe zum Detail und höchster Sorgfalt euer Gartenhaus entsteht. Das steht bestimmt noch in hundert Jahren:-)

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    das sieht schon sehr toll aus und wird bestimmt wunderschön. Hab mir auch grad solche Schalbretter für mein Gartenhäuschen geholt ;-)
    Liebe Grüße Tara

    AntwortenLöschen