Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Samstag, 29. September 2012

Flohmarkt und einkaufen beim "roten Stuhl"

Heute war ich mal  wieder auf dem Schützenplatz-Flohmarkt in BS.
Ich bin nur fix rüber gehuscht und habe dabei dies Sachen mit genommen.
 Eine schöne, große Krupps Waage, einige Zierkürbisse,
Kerzenhalter zum Klemmen, einen Weihnachtsbaum aus Sperrholz zum zusammen stecken, ein Packet Weihnachtsbaumkugeln,
Bindedraht und eine Schale mit vier Kerzenhaltern. 
Ist ja bald Weihnachten :O) da muss ich doch schon für den geplanten Weihnachtsmarkt im Nachbardorf vorsorgen. 

Tja und auf dem Heimweg komme ich immer an dem „roten Stuhl“ vorbei. Da gibt es immer schöne Dinge, da sie auch einen Depot –Shop haben. Da stöbere ich gern mal durch und schnappe mir die runter gesetzten Sachen. Die da waren, zwei schöne Etageren,
zwei Töpfe die an Kaffeefilter erinnern, zwei Dufttüten und dieses Tassen-  oder Flaschengestell.
 

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,
    also für`s schnell rüberhuschen hast du aber wirklich fantastische Schätzen gefunden !!!
    ... sag mal, machst du eigentlich noch deine Gartenkuchen ???? Ich finde die sooooo schön & wollte dich fragen, ob du nicht Lust hast mit mir einen Tausch zu starten !?
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen