Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Dienstag, 11. September 2012

Heute habe ich gerubbelt...

…und zwar was das  Zeug hält. :O) 
Die unschöne Besteckkiste vom Flohmarkt
habe ich weiß gestrichen und die Kanten ein wenig angeschliffen. Aber sie war mir immer noch zu fad.
Da habe ich einfach mal wieder die Rubbelbilder
 heraus gekramt und einige Motive
auf die Kiste gerubbelt.
Dasselbe habe ich mit der gestern auf dem Flohmarkt erstandenen Sodaflasche getan.
Denn das Rubbelzeug hält sogar auf Glas.
Fix die Motive aus gesucht und losgerubbelt.
Schon ist die eher einfach gehaltene Sodaflasche aufgepimpt.
 
Schöne Rubbelbilder gibt es übrigens hier und hier und da auch


Übrigens heute ist wieder Upcycling Dienstag bei Nina. 
 Einfach mal vorbei schauen.






Kommentare:

  1. Hallo Petra,

    sieht super schön aus der Besteckkasten und die Sodaflasche und danke auch für die Links - wäre nämlich direkt eine Frage gewesen wo es solch herrliche Rubbelbilder gibt!

    Wünsch dir einen schönen Tag - Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch solche Rubbelmotive aus den Nl mitgebracht - geht fix - hält gut 6 ist auch wieder gut ab zu lösen .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hey der Besteckkasten ist ja toll geworden, habe noch nie Rubbelbilder verwendet, muss mich mal damit auseinandersetzen....Ganz vielen lieben Dank für den UpcyclingDienstag Tipp, liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen