Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Montag, 22. Oktober 2012

Gedärme...

...häkeln leicht gemacht.:O)
Nachdem ich mich mit der Wolle etwas vertüddelt habe. Der Loop wird nämlich mit dem Ende der Wolle zusammen gehäkelt. Ging es dann doch ganz gut. Ich habe dann erst einmal das Wollknäul auflösen. Das sieht dann aus als ob überall Gedärme rumliegen.
Das Ende wir d aufgeribbelt, damit man den Faden zum häkeln hat. Dann geht es los. Einfach einen ca. 1,50m langen Loop(Kreis) legen und den Wollstrang zusammenhäkeln.
Nach Anleitung der Verkäuferin geht das so. Drei Luftmaschen häkeln, dann in jede zweite Masche im Strang einstechen und eine feste Masche häkeln. Dann wieder drei Luftmaschen und in jede zweite Masche in den Strang häkeln, der verbunden werden soll.
???*Verstanden*???
 Also im Kreis häkelt und dabei eine Zickzack- Verbindung herstellen. 
 Sieht toll aus
und ist nicht schwer.
 

1 Kommentar:

  1. Bitte Lächeln, liebe Pi ♥

    Da hast du jetzt aber einen superschönen Loop :-)

    AntwortenLöschen