Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 21. Februar 2013

PAX für Fortgeschrittene.

Nachdem wir uns mit der wortlosen Montageanleitung vertraut gemacht hatten, flutschen uns die Paxe nur so durch die Hände. Montiert haben wir am  letzten Freitag und Samstag sage und schreibe sechs Paxe in unterschiedlichen Größen und Tiefen.
Der anspruchsvollste war ein Eckschrank, den wir aber ziemlich gut gemeistert haben. Das Glanzstück aber ist der gebastelter Pax,
der sich nun an unseren Schornstein schmiegt.
Wir mussten halt was raus sägen und dem endsprechend das gute Stück verstärken und die Rückwände um die Ecke nageln und so. Gefrickel halt.
 
Ich konnte nur einige Fotos schießen, da immer irgendwie ein Schrank im Weg stand, der mir das Licht zum Knipsen genommen hat. Mein Job in dieser Woche ist dann das zusammenbauen der Schubladen. Es sind genau 12 Stück. Ich bin begeistert.
Aber was mudd dad Mudd.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen