Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Dienstag, 2. April 2013

Und noch eine...

…Schürzentasche.
Das ist nun aber wirklich die Letzte, denn ich habe nun alle Schürzen verarbeitet.
Diese hier ist in  grau gehalten. 
Den grau-weißkarierte Stoff habe ich für den Boden genommen.
Einen grau-weißen mit Blümchen drauf für die Rückseite.
Den Taschenriegel kann man raffen. 
So ist die Taschenöffnung größenregulierbar.
Ein bisschen Gebamsel in Form von Silberperlen und Blümchenbutton mussten auch noch ran.

1 Kommentar:

  1. Die Tasche ist ja megasüüüüß.
    Vielen dank für deinen lieben Kommentar!
    Du hast ne schöne Deko vor der Haustür.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen