Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Montag, 20. Mai 2013

Der Sonntags-Pfingstflohmarkt...

…war erfolgreich.
Hier seht Ihr meine Errungenschaften.
An dem kleinen alten Ranzen konnte ich nicht vorbei marschieren.
Habe ich doch schon lange nach einem ansehnlichen Exemplar (das nicht nach Keller muffelt) gesucht.
Ein großes Stück Fransenborte durfte auch noch mit in die Tasche.
Dem guten Flohmarkt- Peter (langsam kennt man die Verkäufer schon mit Namen *g* ) habe ich für wenig Geld diese Gießkanne aus dem Kreuz geleiert.
Dann durften noch dieser kleine süße Eimer
und das alte Gesangsbuch mit.
Keine Angst ich fange jetzt nicht an zu singen, das will wirklich niemand hören.  
Zum krönenden Abschluss habe ich dann noch diesen schönen Silberring gefunden. Er passt wie angegossen und ist genau mein Style.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen