Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Samstag, 24. August 2013

Den freien Vormittag ausgenutzt...

...und schnell über den Flohmarkt gehuscht.
Dabei habe ich wieder einige schöne Dinge gefunden, die  Ich Euch hier nicht vor enthalten möchte.
Ein schöner Fahrradkorb für den Lenker durfte mit, 
der hübscher, weißer Hutkoffer für das Ankleidezimmer,
eine alte emaillierte Schüssel mit Stiel,
ein süßer kleiner Vogelkäfig,
ein Zinkübertopf für Blumen,
eine Messlatte zum ausziehe.
Fand ich irgendwie witzig.Weiß zwar noch nicht, was ich damit mache, aber mir wird schon etwas einfallen. :O) 
Dann fand ich noch einen alten Voltmesser.
Ich glaube zu mindestens, das es einer ist.
Mit durften auch diese alten schedderigen Kopfhörer. 
Tja,  und dann natürlich mal wieder ein Stuhl. Ich komme an den Dingern einfach nicht vorbei. Schon gar nicht, wenn die Händler sich mit dem Preis selber runter handeln, nur weil sie das Teil unbedingt los werden wollen. Was soll ich denn da machen. Da muss ich doch zu greifen. *grinz*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen