Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 1. August 2013

Einmal rum…

…sind wir mit dem Vermauern der Steine in unserem Gartenhaus.
Und schon wieder sieht die ganze Hütte anders aus.
Was so ein paar Steine doch ausmachen.
Jetzt geht es mit dem Mauern ein Feld hoch.
Wir beginnen mit der rückwärtigen Giebelseite und kämpfen uns dann wieder einmal um das Haus.
Auf dieser Höhe befinden sich zum Glück zwei Fensteröffnungen.
Das bedeutet, zwei große Felder weniger zu mauern. :O)
Ich schwing´ dann mal die Kelle… 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen