Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 19. September 2013

Chalk Board...

...oder ich war mal ein altes Schnippelbrett. 
Das ist ja auch schon ein alter Hut mit diesen Chalk Boards, 
aber als ich das Brett auf dem Flohmarkt in einer alten staubigen Pappkiste sah, wusste ich es sofort. 
Du wirst ein Chalk Board und zwar ein schönschrulliges.
Zuhause habe ich es nur kurz angeschliffen und in ca. fünf Durchgängen mit handelsüblicher Kreidefarbe gestrichen. 
 Kordel dran und fertig ist das CHALK BOARD. 
 So jetzt noch ab damit zu RUMS.

Kommentare:

  1. Cool!
    Ich mag aber diese "schrulligen" Tafeln auch total!
    Ich hab sogar schon eins mit einem Schiffs-Teil gemacht, das mir am Meer vor die Füße gespühlt wurde :-)
    Ganz liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    wow das sieht aber schöööön schrullig aus ;-)
    Gefällt mir gut.
    Ich habe hier auch noch ein Döschen Schultafelfarbe rumstehen. Seit gefühlter Ewigkeit wollte ich diverse Kleinigkeiten damit verschönern, aber im Mom. bin ich im vorweihnachtlichen Geschenkeverkauf beschäftigt.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Idee ,
    hätte mir auch einfallen können , bei den großen Flammkuchenschiebern !
    Ich habe sie dafür tagelang dick mit Speiseöl ( ertränkt ) in eine Tüte gepackt & dann poliert . Nun sind sie wieder einsetzbar .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Alter Hut hin oder her: Super toll! Wie gut, dass ich soeben Tafelfarbe mit bestellt habe! :o)
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  5. Auch eine schöne Idee .... Ich sag es ja immer wieder : wenn es die. Blogger mit den guten Ideen nicht gäbe.
    Hab einen schönen Abend .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  6. So ein Schönes Chalkboard muß man erst mal finden. Das ist toll geworden. So schön shabby.
    LG von Elke

    AntwortenLöschen