Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 26. September 2013

Ich packe in meinen Koffer...

Wer kennt nicht das lustige Spiel.
Da ich immer kläglich scheitere bei solchen Merkspielen,
 schreibe ich es einfach drauf.
Den Koffer hat mir ein Freund vom Sperrmüll mitgebracht.
Frei nach dem Motto: Du rettest doch immer so ‘n Zeug. 
Natürlich war es ein braunes Monster mit vielen Flecken. 
Ich habe den Koffer einfach mit dem allseits bewährten mattschwarzen Sprühlack angesprüht. Danach gab es einige Lagen Tafellack oben auf und fertig ist die Beschriftungsfläche.
Ich denke das wird dann ein prima Verkaufskoffer für die Märkte die ich besuche. Man kann die Ware dann gleich auf dem offenen Kofferdeckel anpreisen. Wie gefällt Euch die Idee? 
Übrigens würde ich mit dem deklarierten Inhalt auf Reisen nieeeee auskommen. :O)
So und nun ab damit zu RUMS.
Da gibt es wieder tolle dinge zu bestaunen...

Kommentare:

  1. WOOOW den hätt ich auch gleich adoptiert. Ich habe vor ein paar Wochen einen super tollen, alten, großen Lederkoffer an einem Antikmarkt für wie ich finde wenig Geld erstanden. Aber so umsonst, das wär natürlich auch was gewesen *lach*
    Dann mal viel Freude an dem guten Stück und vorallem viel guten Verkaufserfolg auf den Märkten.
    UND wenn du dich so freust, hab ich einen TIpp!!!
    Schau doch mal bei mir rein, da ist morgen "Freudichtag am Freitag", vielleicht hast du Lust dort auch was zu zeigen, im CreativAtelier.

    LG GIsela

    AntwortenLöschen
  2. Du hast aber auch immer Ideeen .....tse, tse
    Mal wieder total klasse ...
    Einen schönen Abend und liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee! Sieht toll aus und hat auch noch nen praktischen Zweck!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Coole Idee mal wieder.
    Den Koffer hast du echt gut hinbekommen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee und bestimmt ein toller Markthelfer :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen