Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Freitag, 20. September 2013

Ich war Klamotten shoppen...

...seit Ewigkeiten mal wieder.
Ich brauchte das eine oder andere Überziehteilchen sprich Strickjacke.
Und die gibt es im Augenblick nur zu genüge.
Tja, der Weg führte auch am Schuhladen meines Vertrauens vorbei. Natürlich habe ich auch wieder einen Treter gefunden, der mir gut gefallen hat. Nur welche Farbe nehme ich? Den gab es nämlich in einem schönen Braunton und in klassisch Schwarz zur Auswahl
Nachdem heraus kam, das der eine runtergesetzt war, habe ich einfach beide genommen. :O) 

Dann habe ich noch kurz (zum letzten Mal) in den schönen kleinen Schick-Schnack laden mit dem Dänischem Zeugs vorbei geschaut.
Das die Besitzerin etwas seltsam ist hatte ich bei meinen letzten Besuchen schon bemerkt. Da Stöber ich in den kleinen Zinkdingen herum, drehe die Teile der Begierde auf den Kopf um den Preis zu erfahren (dass meiste so um 2,50€), da sagt die Dame zu mir: "Na sie suchen wohl nur Sachen die 2€ kosten, was? Total blöde Verkaufs Strategie würde ich sagen. Meine Antwort war: "Sehe ich so aus, oder was?" (pampig) Dann schwebte Sie von dannen und legte eine mega besch... Liedermacher CD ein, in der es um so etwas wie ich bin *scheiße* (sorry für den Ausdruck) und keiner mag mich...ging. Im selben Atemzug sagte sie zu einer Verkäuferin, die im Hintergrund agierte, wenn die Kundin gegangen ist, dann dekorieren wir hier wieder alles schön. Pfff, als ob ich was kaputt gemacht hätte. Ich habe wahrscheinlich in Ihrer Ladenscheinwelt Dinge berührt, die man eigentlich nur anschauen darf.
Ich wußte gar nicht, das man als Kunde ein Störfaktor im Laden sein kann.
...und Tschüs, die sieht mich nie wieder.
...Leute gibt es...

Kommentare:

  1. Sopping-Queen :-)))

    Das Häuschen da oben ist aber wirklich einladend ( ist das das Lädchen?), wäre die Besitzerin auch so, hätte sie jetzt wohl eine Kundin mehr, oder?

    Liebe Grüße von Anette

    AntwortenLöschen
  2. Tja wie heißt es so schön : es ist nicht jedem gegeben ...
    Und wer so mit seinen Kunden umgeht , wird bald keine mehr haben... Tse, tse
    Aber die Schuhe sind klasse , ich hätte auch beide genommen ( hihi ), und Strickjacken gehen immer , habe sie in allen Farben und Formen .
    Ein schönes Wochenende und viel Spaß mit den neuen Klamotten
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. die schuhe hab ich schon, jetzt fehlt nur noch der Rest:) Liebe Grüße, Toni (Backen macht froh)

    AntwortenLöschen
  4. das kann ich unterschreiben. Diese Ladeninhaberin hat es scheinbar nicht nötig...Sie ist nur beleidigend und hat es sich schon mir vielen in meinem Bekanntenkreis verscherzt. Geldausgeben sollte ja eigentlich Spaß machen - da hört der Spaß allerdings auf.
    Mich sieht die auch nicht wieder.
    Gruß Bine

    AntwortenLöschen