Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Sonntag, 1. September 2013

Schneller Sonntagsflohmarkt...

 ...bevor es zum Babypinkeln geht. Denn unsere Nichte Melanie und Ihr Mann Jens haben einen kleinen Jungen bekommen. Der muss nun erst mit Kaffee und dann mit einem Bierchen begossen werden. Natürlich nur Sinnbildlich und nicht in echt. :O)

Zurück zur Beute.
Der Flohmarkt war mittelmäßig mit Verkäufern bestückt, aber trotzdem sehr nett und entspannt.
Ich habe natürlich auch wieder schöne Dinge gefunden.
In Sachen Porzellan durften ein sehr schöner schwerer Porzellan Pippipott mit,
eine alte Puddingform
und eine Sauciere.
Dann noch ein paar Teile zum "Kriegsbemalung" auf tragen.
Diverse Garnspulen in mega leuchtenden Farben.
Eine alte Brustleier, die demnächst verbastelt wird und
zwei schöne Leinenstücke.
 Einmal ein tolles gut erhaltenes Rolltuch
 und sieben Meter sehr schönes Leinen.
Dazu gab es, weil ich lange gebettelt habe, diesen Maßstock.
 Endlich habe ich mal einen bekommen.
Dann noch ein silberner Tischkartenhalter, den ich leider vergessen habe mit ab zu lichten. Den gibt es aber bestimmt noch mal anderweitig zu bestaunen.
Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende...
 ich bin dann mal beim Babypinkeln...

Kommentare:

  1. Oh, wow, das nenn ich ja erfolgreich. Solltest Du nicht wissen, wie Du sieben Meter Leinen (das mit dem blauen Streifen) verarbeitest: vielleicht willst Du ja ein kleines Streifchen davon verkaufen oder tauschen???? Ich stell mich vorsichtshalber schon mal an! Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Ausbeute .
    Gratuliere zur Geburt des neuen Erdenbürgers & hoffe das Babypinkeln war erfolgreich .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen