Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Samstag, 2. November 2013

753...

...ist wieder so eine unsinnige Zahlenkombination, die ich immer auf irgendwelche Gegenstände male.
Ich steh halt drauf :O).
Eigentlich wollte ich die tollen Keramikfedern von Madam Stoltz zeigen.
Die Dinger habe ich in einem Internetshop gesehen und musst sie gleich haben. Ich mag dieses Federzeugs.
Schön im Vogelbauer (den ich eigentlich bei Dawanda verkaufen wollte*räusper*) in Szene gesetzt.
Ich habe ihn noch ein bisschen auf gepimpt.
Wie gesagt, die unsinnigen Zahlen
und ein bisschen MaskingTape drum herum geklebt.
Den coolen Holztragegriff mit alter Werbung an gebastelt.
 Die  Dinger gab es früher als Tragegriff an der in Packpapier eingeschlagenen und mit Band zugebundenen Ware.
Dann den Griff an die Schnur geharkt. und fertig war die Verpackung. Nix Plastiktüte. NEE NEE.
In den Käfig habe ich dann noch ein bisschen Schnickschnack dazugelegt
um das ganze abzurunden und fertig ist meine neue Tischdeko.                                                                            
                                                                           

Kommentare:

  1. Die Deko ist perfekt. Gibt es nicht mehr zu ergänzen. Und Deine Zahlen finde ich toll. Hast Du eigene Schablonen gemacht ?
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schablonen für Zahlen und Buchstaben habe ich mal in einem SchnickSchnack Laden gekauf. Sie sind von Chic Antique aus Denemark.
      Schönes Wochenende wünsche ich Dir
      LG Petra

      Löschen