Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Montag, 23. Dezember 2013

Das eingelöste Geburtstagsgeschenk

Mein Geburtstagsgeschenk vom Zimmermän war ein Besuch/Einkauf auf dem Schrottplatz. :O)
Das Geschenk haben wir nun eingelöst. Ich könnte dort anfangen zu arbeiten, würde aber nichts von den schönen Dingen hergeben wollen. Ich liebe solche Plätze.
Nach längerem Stöbern habe ich mir dann einen “Einkaufswagen“ :O) (die standen dort so rum) geschnappt. Der wurde dann auch prompt mit Dingen die mir gefielen beladen.
Diverse Waagengewichte sind mit gekommen
 und jede Menge alter Sägeblätter.
Das Große mit Zacken habe ich gleich im Garten dekoriert, damit es noch mehr Rost ansetzten kann.
Bei den anderen mit dem Wellenrand, wurde ich von Herrn Schrotthändler gefragt, was ich denn DAMIT will? Ich habe gesagt, ich bräuchte noch Platzteller für die Weihnachtstafel, denn die Familie kommt zum essen.
Hmmm, er hat mich etwas sparsam angesehen und ist dann kopfschüttelnd weg gegangen. Aber mal ehrlich gar keine so schlechte Idee oder? *grinz* Da der Zimmermän mir ja nun den geheimen Schrottplatz gezeigt hat, werde ich sicher dort öfter mal vorbei schneien um schöne Dinge zu retten.

Kommentare:

  1. Das nenn ich mal ein passendes Geschenk :)))
    Und ehrlich gesagt , sooo abwegig ist die Idee mit den Platztellern nicht... Zumindest als Dekoteller kann man sie nehmen ...
    Viel Spass und liebe Grüsse✨✨
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ein Besuch auf einem geheimen Schrottplatz, ja DAS würde mir auch gefallen ;-)
    es hört sich lustig und abenteuerlich an.
    Ein schönes Geschenk.
    Viel Spass und weiterhin so kreative Ideen wünsch ich Dir.
    Conny

    AntwortenLöschen
  3. Sensationell gute Idee! Ich war da auch schon, hinten guckte nur noch mein Bürzel raus, aber so schöne Sachen wie du fand ich nicht im Container. Das spitze Sägeblatt hätte ich nicht genommen wegen Kindern, aber die mit den runden Kanten sind klasse!

    Sigrun

    AntwortenLöschen