Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Der schnelle Selbermach-Pompom

Die Anleitung habe ich neulich in einer Zeitschrift gesehen. Man braucht diese süßen Tortelett Spitzenpapierunterleger.
Die nimmt man im Paket und näht alle einmal zusammen.
Den Faden gleich etwas länger lassen zum aufhängen.
Jetzt nur noch die Fisselarbeit, nämlich die einzelnen Blätter des Spitzenpapiers aus einander tüddeln. Ich bin fast wahnsinnig geworden. Als ich dachte ich hätte alle auseinander gefisselt, waren da immer noch welche die unbedingt zusammen gekleben wollten… grrr.
Aber das Ergebnis ist toll. Einfach und effektvoll.
...und ab damit zu RUMS.

Kommentare:

  1. Ha , eine super Idee , kriegt man ja auch noch kurz vor Weihnachten hin. Danke dafür .
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Dein Pompon ist im wahrsten Sinne es Wortes SPITZE geworden .****
    Falls wir uns nicht mehr lesen sollten ,
    dann wünsche ich dir noch schöne Adventstage & eine himmlische Weihnachtszeit .
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte sieht der schick aus. Eine tolle Idee, das muss ich mir merken!!!!
    Vielen Dank fürs Zeigen!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Der Knaller, sieht total Klasse aus. Danke für diese tolle Idee.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee. Danke fürs Zeigen.
    LG, FrauAlberta

    AntwortenLöschen