Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Sonntag, 16. Februar 2014

Schon wieder Körbe...

Die habe ich auf dem Samstags Flohmarkt ergattert.
Einer ist für mich und die anderen fürs Ohnhorster Gartenallerlei.
Gefunden habe ich natürlich noch ganz viel andere schöne Dinge.
Dabei waren  zwei schöne alte Waagen,
eine  hübsche alte Kaffeedose
und eine Milchkanne aus Emaile.
Zufällg habe ich schon wieder zwei Tassen für die Silberhochzeit gefunden.
Auf Ihnen steht Silberbraut und Silberbräutigam . Die werden gleich weg gestellt und im Sommer  dem zukünftigen  Silberpaar geschenkt.
Die alten Bücher, eins davon handelt von elementare Mathematik. Verstehe ich sowie so nicht, aber der Inhalt  sieht sehr sehr schön aus. :O)
Der Burner waren die süßen Kindersandalen die ich gefunden habe.
Im Originalkarton aus den 60er standen sie da und habe mich an gegrinzt. Die mussten einfach mit. 
Dann war da noch der ganze Karton voll Spitzen und Bordüren und 
diese kleine Kiste mit allerlei alten Stickschablonen. Schätze über Schätze.
Und habt Ihr jetzt auch Lust auf Flohmarkt gekriegt?

Kommentare:

  1. Aber sowas von ....:)))
    Tolle Schätze hast Du da ..
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Wieder mal ganz toll!!!
    Soo tolle Sachen gibts bei uns leider nicht auf Flohmärkten..
    Susanne

    AntwortenLöschen