Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Samstag, 1. März 2014

Schöne Dinge...

…finden beim mir immer ein Zuhause.
Gestern waren zwei Freundinnen zu einem Plausch mit Kaffee bei mir eingeladen.
Beide haben mir, auch wenn es nicht nötig ist, eine “Kleinigkeit“ mit gebracht.
Die Sachen sind so schön, das ich sie Euch hier nicht vorenthalten möchte.
Die Selbermachfrauen habe wieder alles gegeben. Ein schönes kleines Gartenbüchlein, selbst gestaltet und bestempelt 
zusammen mit einem süßen Primeltopf mit selbstgestaltetem Anhänger, schön in einer Kiste dekoriert wurde mir überreicht. 
Außerdem eine selbstgemachte Gestrüppkugel 
in der ein hübscher Narzissen Topf steckt,
zusätzlich gab es einige alte Sprungfedern, die ich mir schon lange wünschte
aber bisher noch nicht auf dem Schrott gefunden habe.
Und da ich Federn mag,
aus Eisen wie auch Sonstige,
gab es noch einen handgemachten Stempel mit einer Feder als Stempelmotiv. Man hab ich mich gefreut.
Danke schön Mädel.
Ihr seid toll.
Ich freue mich schon auf die nächste Aktion mit Euch. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen