Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 23. April 2014

Es sind mal wieder…

… einige Tapeten-Kleiderbügelbilder entstanden.
Dieses mit alten Buchseiten, 
einem Deckchen mit Spitzenrand,
einer kleinen Karte aus einem Kartenspiel, die an einem durch Lochösen gezogenem Band baumelt. Auf dem Bild sieht man die Rückseite. 
Dann noch Verzierungen mit  diversen  Zahlen- und Schmetterlingsstempel
Dann noch eines 
mit floralen Motiven, 
alten Zeitungsseiten von 1910 
und einigen Nettigkeiten.
Dieses hier ist mit Drucken 
alter Frauenfotos 
und Zeitungsausschnitten 
einer alten Modezeitung von 1910. 
Gestempelte Zahlen und Buchstaben 
zieren dieses Kleiderbügelbild.
 Als Collage mussten zwei Seiten aus einem alten Rechnungsbuch von 1900 her halten.
 Bin wieder ganz verliebt in die fertige Teilchen.
Leider kann ich sie nicht alle behalten.
Daher wandern sie in den DAWANDA Shop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen