Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Montag, 30. Juni 2014

Fast fertig...

...ist das neue Beet am Gartenhaus. 
Ich habe einige bestehende Pflanzen aus anderen Beeten umgesetzt. Bei nicht zu warmen und eher feuchtem Wetter habe sie es ganz gut überstanden. Wie immer ist das Beet zu gepflanzt und irgendwann bestimmt wieder zu voll. Aber raus nehmen kann man ja immer. :O) 
Endlich habe ich auch meine langersehnte Clematis Josephine bekommen und gleich an das neue Rankgerüst im Beet gepflanzt.
 Für die Schattenecke unter der Birke gab es dann noch den panaschierten Fächerahorn. “Butterfly“.
Mal schauen wie er sich entwickelt.
 Einige Lücken habe ich noch frei gehalten. Denn diesen Monat findet bei uns in der Gegend ein Gartenevent statt. 
Dort werde ich mich mal wieder nach Jahren der Abstinenz (Übertereib) mit einigen Hostas bekaufen. 
Im Bereich der Gabionen habe ich noch einige Trittplatten verlegt, damit ich in das Beet komme. Die Platten liegen schon ewig bei mir rum. Sie sind irgendwann mal durch den Steinaudit des Zimmermäns gerutscht. Glaubt er mir natürlich nicht, als er er die Platten gesehen hat. Seine Ausssage: Die habe ich Dir gegeben? Kann ich mich gar nicht mehr dran erinnern. Ja,Ja nun sind sie aber verlegt. :O) 
Nun fehlt nur noch die Beetumrandung. 
Dann können die Pflanzen in Ruhe vor sich hinwachsen.

Kommentare:

  1. Beim ersten Foto wollte ich gleich fragen ob das Beet noch umrandet wird....
    aber die Frage hat sich ja am Schluss erledigt ;o)
    Bin gespannt womit Du das einfasst.
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Äußerst geschmackvoll bepflanzt und dekoriert! Ich mag die Kombination von verschiedenen Blattpflanzen auch so sehr gerne. Das wird bei dir wunderschön werden, mit den unterschiedlichen Hostas und dem Fächerahorn und über allem thront dann die Frau Clematis. Sehr schön auch die großen Steinblatten und dein reizender Tisch! So sehr liebevoll und voll gelungen!
    ... und du hast recht: Rausschmeißen kann man immer noch... hi hi hi
    Hab eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen