Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 20. August 2014

Ohne Moos nix los...

Ich war ernten. Kein reifes Obst oder Gemüse aus dem Garten.
Nein, ich habe meine “Moosfelder“, wenn ich sie denn so nennen kann, ab geerntet. Auf unserem großen Sandsteinhaufen wächst das Moos super gut.
Ich nehme es für alle möglichen Dekorationen. Hier habe ich mich dran gemacht und auf Vorrat Mooskugeln gebastelt.
Das geht ganz einfach. Einfach das Moos ab ernten und zu einer kleinen Kugel in der Hand formen. 
Dann mit dünnem Deko-Draht umwickeln. Ich habe hier dünnen Kupferdraht genommen,
den ich eigentlich nur wegen der tollen Holzspule vom Schrottplatz mit genommen habe.

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee mit den Mooskugeln! Und Material habe ich auch genug ... ;)
    Liebe Grüße,Monika

    AntwortenLöschen
  2. Moos gibt es bei mir auch genug, da werde ich morgen gleich ein bisschen was holen
    eine schöne Idee,
    LG Gerti

    AntwortenLöschen