Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Dienstag, 5. August 2014

Rostkur

Aktuell bekommt bei mir alles was nicht so hübsch aussieht eine Rostkur.
Die alten verzinkten Blumentöpfe von neulich vom Flohmarkt wurden sozusagen aufgerostet. :o) 
Wie jetzt schon des Öfteren gezeigt, wurden sie erst mit der rostroten Farbe besprüht, 
 dann trocknen lassen, nochmals mit brauner Farbe besprühen
 und zum Schluss alles mit Puder über streuen. Nun das Ganze trocknen lassen.
 Heraus kommen wunderschöne patinierte Blumentöpfe in Rostoptik.

 

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,
    bin auch gerade seit Tagen beim Patinieren, allerdings Messingkerzenleuchter etc. Macht süchtig, gell?
    Deine rostigen Töpfe sehen gut aus!!! Bin gespannt, was dir sonst noch alles unter die Finger bzw. den Puder kommt!?

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen