Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Samstag, 20. September 2014

Vorfreude...

ich bin schon ganz kribbelig.
Sonntag ist es soweit, da findet der Gartenmarkt statt.
Ich freue mich schon sehr, denn es wird bestimmt wieder sehr schön.
Wie immer habe ich im Kopf schon meinen Stand geplant. Handskizzen angefertigt etc.. Denn die Ware will ja auch schön präsentiert werden. Natürlich habe ich wieder zu wenig Stellfläche bei dem ganzen Kram. Da ich ja nicht nur Pflanzen anbiete, sondern auch schöne Dinge und Selbstgemachtes, ist das Angebot breit gefächert und es sollte für Jeden was dabei sein. 
Die Kisten sind auf jeden Fall voll und fertig gepackt.
Das hat auch eine Freundin bestätigt, die gestern die käuflichen Waren durchstöbert hat, damit Ihr ja nichts durch die Lappen geht. :O)
Sie hatte sozusagen das Privileg einer Vorauswahl.
Ihre Aussage war,“ Nicht, das am Sonntag Leute mit schönen Dingen an mir vorbei gehen (sie hat auch einen Stand) und ich mich ärgere, weil ich sie bei Dir nicht gesehen habe.“ :O)
Die Woche vor dem Markt ist natürlich immer sehr Anstrengend, da viel vorbereitet werden muss. Aber es lohnt sich auf jeden Fall. Die Resonanz der Besucher ist dann immer wie Salbei für uns und macht die viele Arbeit wieder wett.
Habt Euch wohl...

Kommentare:

  1. oh, schöne Dinge hast Du da dabei.
    Ich wünsch Dir gutes Verkaufen und viel Spaß.
    Zum Vorbeischauen ist es für mich ein bisschen zu weit.
    LG Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Da würde ich auch gerne mal zum Stöbern kommen.
    Viel Spaß und ich drücke Dir die Daumen, dass Du ganz viel verkaufst.
    LG
    Stine

    AntwortenLöschen
  3. Da würde ich auch gerne mal zum Stöbern kommen.
    Viel Spaß und ich drücke Dir die Daumen, dass Du ganz viel verkaufst.
    LG
    Stine

    AntwortenLöschen
  4. Hach, da müßte ich auch einmal schaffen, zu kommen .... Vielleicht klappt es ja ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen