Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Freitag, 3. Oktober 2014

Ein Folgeauftrag

Nach einem Markt kommt es des öfteren vor, das sich noch Wochen später Besucher bei mir melden.
Ihnen geht dann das eine oder andere Teilchen, welches sie bei mir am Stand gesehen haben nicht mehr aus dem Kopf. und wollen es nun haben. Natürlich in der Hoffnung, das es noch da ist. Dieses mal war es so, das eine Dame eine Sammeltassen- Etagere bei mir erworben hat und mit dieser Ihre Kaffeetafel bestückt hatte. Eine Ihrer Kaffeegäste,eine Dame die auch auf dem Markt war hat die Etagere bewundert und wollte auch so ein schönes Teil haben.
Auf dem Markt hatte sie sie nicht gesehen, da der Ehemann beim Shoppen gestört hat. Den Mann gibt man doch bei Bier und Bratwurst ab, damit man in Ruhe gucken kann, oder?!
Also rief die Dame bei mir an, ob ich Ihr nicht aus einer Ihr liebgewonnenen Sammeltasse nebst Tellern auch solch eine Etagere basteln könnte.
Ja, ich konnte und hier ist das Ergebniss. 
Das Set ist wirklich sehr schön und als Etagere noch viel schöner. Die Dame hat dann übrigens noch eine vorhandene Etagere für eine Freundin erworben. Die Freundin ist bestimmt sehr erfreut darüber.
Dann ist das nächste Kaffeekränzchen ja gerettet. ;O) 

Kommentare:

  1. Das ist ja wunderschön und eine gute Idee für ein schönes, einzelnes Gedeck!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich wunderschön geworden!
    das Problem mit den Männern auf den Märkten kenne ich auch, bin auch ab und zu mit unseren Sachen auf Märkten - nur wenige Männer haben die Geduld zu warten - bis Frau fertig geschaut hat-
    ein schönes Wochenende
    LG Gerti

    AntwortenLöschen