Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Freitag, 24. Oktober 2014

Verliebt in eine Bank

Wie bereits im Flohmarkt Post gezeigt, haben wir eine neue Bank. 
Es war liebe auf den ersten Blick. Das gute Stück stand ganz hinten eingepackt zwischen anderem Krempel. 
Aber mein Scannerblick hat das tolle Teil sofort gesehen. 
Für einen schlappen Preis habe ich „ALI“ dem Verkäufer, die Bank aus dem Kreuz geleiert. 
 
Ich habe sie gesehen und wusste genau, wo sie hin gehört. 
 Und da steht sie nun auch.
Schön abgewetzt, mit unterschiedlich durchscheinenden Farbnuancen. 
Die Hauptfarbe erinnert mich an meinen Opa. 
Der hat nämlich alles grün angestrichen. 
Es scheint, das ich seinen Faibel zu dieser Farbe geerbt habe. 
Denn ich mag grün.
 Besonders, wenn es so schön abgewetzt ist.
Einen schönen Freitag wünsche ich Euch.

Kommentare:

  1. Hallo Petra,
    ja, die Bank würde mir auch gefallen, gerade weil sie schon so abgewetzt ist und sicher hat sie eine Menge Geschichten zu erzählen. Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Petra,
    die Bank passt wie die Faust auf Auge vor den Schuppen (wenn ich das so sagen darf) ;-))))
    Über den Scannerblick verfüge ich auch und musste gerade etwas schmunzeln.

    Ganz lieben Dank auch deinen TIP mit dem Abbrennen. Das ich da nicht selber drauf gekommen bin? Aber wozu gibt es Mädels, die genauso ticken.....*lach.

    Wünsche dir ein schones Wochenende,
    Simone

    AntwortenLöschen