Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Samstag, 11. April 2015

Fündig geworden...

Heute war ich mal wieder auf meinem Lieblingsflohmarkt. Das Wetter war gut und die Händler entspannt.
Es ist wieder einiges mit zu mir Nachhause gekommen.
Mit durfte dieser Zinktopf mit Deckel, 
diverse Sofalektüre 
und mal wieder ein kleiner Koffer. Er ist etwas ranzig und wird daher im Garten verdekoriert.
 
Gefunden habe ich auch noch diese wunderschöne weiße Schale mit Schnörkelrand.
Dann war da noch der kleine Porzellanhaken,
die coole Schöpfkeller
und ein alter Pappeimer. 
Der ist allerdings nicht so spektakuler, aber sein Inhalt ist große Klasse. 
Darin sind ungefähr 50 kleine Backförmchen in unterschiedlichen Größen und Formen. 
Zum Schluss gab es dann noch die coole Vogeltränke. Da habe ich wieder schöne Schnapper mit nachhause gebracht. Habt eine schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. Solche Flohmärkte würden mir auch gefallen, hier leider selten der Fall. Einen ansprechenden Flohmarkt gibt es tatsächlich nur 2 x im Jahr und da ist die Hölle los. Man müsste hunderte Augen und noch mehr Hände haben um überall rechtzeitig zu sein.
    Deine Beute ist absolut mein Fall, ich hätte auch all das mit heim genommen.
    Liebe Grüße in den Sonntag und nun viel Spaß mit den Teilchen. Stine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra, so lange hatte ich keine Zeit mal ein paar Worte dazulassen. Da hast Du wirklich schöne Sachen erwischt und die Backförmchen sind ja genau das richtige für Dich. Freue mich schon auf die Dekobilder der Sachen. Einen schönen Sonntag, Tonja

    AntwortenLöschen