Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Sonntag, 19. April 2015

Sonnenschein und Trödel...

War das Motto des heutigen Sonntags. Bei super Sonnenschien sind wir über unseren Favoritenflohmarkt geschlendert. Es war brechend voll und wir mussten uns durch die Gänge schlängeln. 
Dabei ist das eine oder andere Teilchen in meinen Hackenporsche verschwunden. 
Gefunden habe ich diese wunderschöne Fechtmaske und 
mal wieder eine Hakenleiste. 
 
Toll war auch die alte Dokumentenklemme 
 
und die beiden alten Schafscheren. 
 
Ein paar Meter alte Wäscheleine durften noch mit. 
 
An dem kleinen süßen Koffer bin ich natürlich auch nicht vorbei gekommen. 
Dann gab es da noch dieses Bündel Straussenfedern 
und einen Blumenkasten zum Einhängen aus Zinkblech. Zum Schluß gab es noch alte Griffel zum schreiben auf Schiefertafeln, mit lustiger Papiereinfassung.
 
 Tolle Funde und ein toller sonniger Tag. 
 
Meine Magnolie blüht wie verrückt und ich wünsche Euch mit diesem schönen Anblick noch einen schönen Sonntagabend. 

Kommentare:

  1. Du hast wieder wunderschöne Dinge ergattert. Mein letzter Flohmarktbesuch ist schon ewig her. Irgendwie wohne ich nicht in einer so flohmarktreichen Gegend. Vielleicht wird es jetzt etwas mehr, wenn das Wetter wieder besser wird.


    Liebe Grüße
    Stine

    AntwortenLöschen
  2. Ich schaue gerne mit -was du da auf den diversen Flohmärkten findest...wunderbar Danke für`s Teilen. Sind deine Federn nicht Pfauenfedern :O) ?
    Liebgruss aus der Schweiz Dona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen.
      Schönen Abend noch liebe Dona

      Löschen