Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 8. Juli 2015

Beute Gartenromantik 2015

Am Wochenende war ich mit zwei Freundinen auf der Gartenromantik in Wolfsburg. Es war ein toller Tag trotz tropischer Temperaturen, die eigentlich nicht unbedingt dafür sind auf einen Gartenmarkt zu flanieren. Es gab wieder tolle Dinge zu beschauen und natürlich auch einige Pflanzen die mit zu mir nachhause durften. Dabei habe ich doch gar keinen Platz mehr. 
Aber an der süßen zerzausten Nelke 
konnte ich nicht vorbei gehen.
 Auch eine Hosta durfte mit. Aber nur eine! 
Red Alert mit seinen roten Blattstielen und leicht rot gepunkteten Ausläufern auf dem Blattansatz musst mit. 
 Dann durften noch zwei panaschierte Lavendelpflanzen in meinem Garten einziehen.
 Mal schauen, ob sie den Winter überleben.

1 Kommentar:

  1. Wow! Das sind ja lauter Pflanzen, die ich so noch nie gesehen habe! Panaschierter Lavendel - Wahnsinn! Hoffentlich ist er winterhart!
    Und die fedrige Nelke ist ja klasse - wobei ich zu der Hosta wahrscheinlich auch nicht nein gesagt hätte....

    AntwortenLöschen