Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 30. Dezember 2015

Adventsgesteckreste...

...ich kann es nicht mehr sehen. 
Dieses Jahr habe ich schon früh die Nase voll von der ganzen Weihnachtsdeko. 
Mag sein, das es mit dem frühlingshaften Wetter zu tun hat und bei mir nie so richtig die Weihnachtsstimmung hoch gekommen ist.
Also habe ich fluchs den Adventsgeigenkasten geräumt.
 Nur die Reste der noch nicht völlig runter gebrannten Kerzen durften wieder auf den Tisch. 
Dazu hat sich die Schublade von neulich gesellt,
die nun die Hyazinthen, einige Zweige und etwas Moos beinhaltet. 
Ich wünsche Euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2016. 

1 Kommentar:

  1. Liebe Petra,
    mir geht es genauso, ich freue mich jetzt schon wenn ich in einer Woche wieder alles weg räumen kann.
    Deine Deco sieht aber wirklich sehr schön aus!
    Ich wünsche dir ein gesundes, glückliches und gutes neues Jahr!
    Herzliche Grüße
    Ella

    AntwortenLöschen