Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Montag, 7. Dezember 2015

Shotgun cartridge light garland...

frei übersetzt von Herrn Google.
...oder auf hochdeutsch eine Schrottgewehrpatronenlichterkette.
Der Anlass für diese Bastelei ist ein Nullter Geburtstag des Zimmermäns. Ich bin in der Planung nämlich schon über Weihnachten hinaus. Den der Zimmermän und Silvester haben am gleichen Tag Geburtstag. Die große Party steigt natürlich, wie immer bei Nullgeburtstagen mit einem Motto. Diesmal soll es eine Country & Western Party werden. YEEHAW.
So nun zur Bastelei.
Man nehme einige alte, natürlich verschossene Schrottpatronen.
Die gibt es für lau auf dem Schießstand Eures Vetrauens. Die müssen die Hülsen teuer entsorgen und sind froh, wenn Jemand sie mitnimmt.
  Desweiteren besorgt man sich eine Lichterkette,
 gerade nicht wirklich schwer zu bekommen, 
außerdem braucht Ihr einen Seitenschneider und kleine Kabelbinder. 
Die Lichter der Lichterkette werden durch das Loch in die Schrottpatrone geschoben 
und mit einem Kabelbinder verzurrt. Er dient nur dazu, das das Licht nicht wieder raus rutscht. Den Rest des Kabelbinders schneidet Ihr ab. 
Das macht Ihr dann so lange bis ihr alle Munition verschossen verbastelt habt 
oder keine Lampen mehr übrig sind. Und schon ist sie fertig die Shotgun cartridge light garland. 
Sie leuchtet schön bunt und sieht witzig aus. 
Howdy folks 

1 Kommentar:

  1. Toll immer wieder, Deine Ideen.
    Liebe Grüße aus Völkenrode
    Martina

    AntwortenLöschen