Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Sonntag, 24. Januar 2016

Die erste Geige...

...spielt hier allerdings keiner. 
Aber in meinen alten gesammelten Notenheften vom Flohmarkt habe ich dieses schöne Schaubild gefunden.
Es ist perfekt für ein neues Drahtbügelbild und wurde auch sogleich dafür verbastelt. 
Hier habe ich einfach den oberen Rand umgeknicken und mit Masking Tape fixieren. 
Je nach Randgröße kann man den Rand auch mit der Rückseite verkleben.

Kommentare:

  1. Liebe Petra,
    eine Geige dazu hätten wir...das Drahtbügelbild sieht toll aus...mal eine etwas andere Wanddekoration.

    Wünsche dir eine schöne Woche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Diese Reinigungs-Bügel eignen sich doch für vieles. :-)
    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen