Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Samstag, 16. April 2016

Der Holzkoffer...

...von neulich vom Flohmarkt wurde aufgehübscht.
Das gute alte Stück war braun und langweilig.
 Als erstes bekam er innen und außen einen Anstrich mit weißer Kalkfarbe. 
Den Deckel habe ich innen und außen dann noch mit einer Schablon beschriftet.  
Die Schablonen habe ich mir neulich bei DAWANDA bestellt. 
 Erst habe ich mit einem Schneideplotter geliebäugelt, mit dem ich dann meine Schablonen selbst machen könnte. Aber das Preis-Nutzen Verhältniss geht bei mir nicht auf. Also kaufe ich mir lieber hin und wieder eine Schablone. 
Nach dem Schablonieren habe ich den Koffer noch mit meinem schwarzen WAX ein bisschen auf Shabby getrimmt.
Nun sieht der Koffer wieder ansprechend aus. Hübsch dekoriert ein Hingucker.

1 Kommentar:

  1. Wow, den hast du aber geschmackvoll aufgehübscht. Sieht klasse aus.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen