Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Donnerstag, 12. Mai 2016

Blumenkiste fürs Fahrrad

Die alte Kiste stand mir seid einiger Zeit im Wege. 
Ich wusste nicht so recht was ich mit Ihr anfangen sollte. 
Denn sie hatte zwei Deckel. 
Ich war so weit sie sogar für den Feuerkorb frei zu geben und habe sie auch schon dort deponiert.
 Bis es mal wieder ans Bepflanzen des Fahrrades ging.
Der alte Kartoffelkorb, der vorher die Pflanzen beherbergte war immer etwas eng. 
Das hat mich gestört. Also ging ich auf die Suche nach einem neuen passenden Behälter. 
 Und was soll ich sagen, da sprang mich doch die alte Kiste an. 
Sie ist wie dafür gemacht und darf nun an statt auf dem Feuer zu brennen meine Pflanzen auf dem Fahrrad beherbergen.

Kommentare:

  1. Für den Feuerkorb freigegeben???? Neee, doch nicht wirklich. Bin ja froh, dass die Kiste einen super Platz gefunden hat und sich vortrefflich auf dem Fahrrad macht. Mir fehlt immer noch ein Fahrrad...zum Verzweifeln!
    Liebe Grüße von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Idee mit der Kiste gut. Sie ist hübsch gestaltet und sehr praktisch um Blumentöpfe hineinzustellen. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Precioso todo lo que veo n este blog!!Y la bicicleta con esas lecheras y esos tiestos en madera bellisimo!!

    Gracias por compartir
    Besitos Victoria

    AntwortenLöschen