Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Freitag, 7. Oktober 2016

Blau auf´m Bau...

...nee quatsch.
Blau war nur mein kleiner Finger, weil er zwischen zwei Randsteine aus Sandstein gekommen ist. *Jaul*.
Das Bauprojekt “Platten vor das Haus legen und Randsteine setzen“ haben wir nun für diesen Bereich des Hofes fertig. 
Die Platten hatten wir ja schon im Sommer gelegt. Nun waren noch die restlichen Randsteine zur Hofeinfassung um das Beet fällig.
Es ging ganz gut von der Hand, da wir ja nun schon wussten wie wir die Randsteine am besten setzen. 
Der Kies und der Zement haben auch gerade noch für diesen Abschnitt gereicht und wir mussten nichts nachholen.
 (Sonst liegen immer noch Unmengen von benötigem Material jahrelang auf dem Hof rum) 
Der Abgedeckte Haufen da auf den Bildern ist der Mutterboden der noch hinter die Steine verteilt werden muss. 
Dafür müssen die Kerlchen aber erst schön fest sein.
Ich freue mich über einen weiteren Schritt in Richtung “Bauprojekt Hof“.

Kommentare:

  1. wow, die sind ja schöne eure randsteine!!! bin gespannt auf das vollendete projekt :-)
    herbstherzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...na dann liebe amy , bleib noch so 2-3 Jahre an meinem Blog dran.
      Vielleicht siehst Du dann das vollendete Projekt. ;O)
      LG Petra

      Löschen