Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Mittwoch, 18. Januar 2017

Der Januar...

...ist unser absoluter Geburtstagsmaratonmonat. Daher ist mit easy going Zeiteinplanung nichts.
Aber ich möchte mich wenigstens noch im Januar bei Euch zurück melden. Der Urlaub über den Jahreswechsel im Warmen war wieder viel zu schnell vorbei.
Der Arbeitsalltag hat einen wieder und der Januar ist schon halb rum.

 *******

Meine Weihnachtsdeko habe ich schon früh entsorgt. 
Ich kann das Zeug dann im neuen Jahr nicht mehr sehen. ;O)

Daher ist nun ein neue Tischdeko auf dem Tisch aufgetaucht. 
 Die alte Schublade wurde an der Frontseite mit einem Holzlineal aufgepimpt.
Der Inhalt besteht aus allerlei schönen Dingen die je nach Dekowahn immer mal wieder auftauchen und in einem Thema neu dekoriert werden. 
So durften die altrosa Kinderschuhe wieder aus Ihrem Karton auftauchen. 
Die Cloche mit den Eifeltürmen gefiel mir dazu gut.
 Diverse alte Schreibutensilien wurden platziert und mit  Papier, Federn und Vogel geschmückt. 
Es sieht zart und leicht aus und gefällt mir zurzeit sehr gut.

****** 

Und damit wir schön gesund bleiben habe ich mir noch eine Munitionskiste voller Vitamin-Bomben her gerichtet.
In der alten Handgranaten -Kiste darf nun unser Obstvorrat auf den Verzerr warten.

Also immer schön einen Apfel pro Tag essen,
dann bleibt Ihr gesund.  



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen