Slogan

Den Charme und die Schönheit alter Dinge zu erkennen, heißt durch Schmutz, Rost und Farbe zuschauen.

Freitag, 15. September 2017

Flohmarktschnapper....

...vom letzten Sonntag warten noch darauf präsentiert zu werden.
 
Wir waren auf zwei Flohmärkten und ich konnte wieder einige Dinge ergattert.
Dabei war mal wieder ein großes Vorratsglas, eine alte Parfümflasche und zwei alten Gewichte.
  
In eine Kramkiste habe ich noch diesen süßen emailierten Haken und die alten Plaketten gefunden.
Dann gab es noch eine Schiefertafel und eine alte rostige Truhenkiste für mich. 

Dann ging es weiter zum nächsten Flohmarkt.
 Dort habe ich dann diesen hübschen verschnörkelten Blumenkasten gefunden.
 Einige alte Schlüssel zum verbasteln 
 und dieses süße kleine Apothekerglas durfte auch mit zu mir Nachhause.

Großes Thema bei den Ausstellern auf dem Flohmarkt und später auch in der Zeitung war das zukünftige Verbot der Flohmärkte am Sonntag.
Leider sollen diese Sonntagsflohmärkte bald ein Ende haben.
Das Lüneburger Oberverwaltungsgericht sieht einen Verstoß gegen das Sonn- und Feiertagsgesetz.
Es werden bereits fleissig Unterschriften gesammelt, um eine Petition beim Niedersächsischen Landkreis ein zureichen. Insgesamt werden 18.000 Unterschriften für eine Petition benötigt. Also unterschreibt bitte, sollte Euch jemand eine Unterschriftenliste hin halten.
Was machen wir denn dann Sonntags?
Womöglich müssen wir dann Sport machen oder so.
 Nicht auszudenken. :O)

1 Kommentar:

  1. Wow, was für tolle Sachen Du da gefunden hast!
    Sollen die Sonntagsflohmärkte jetzt wirklich verboten werden? Das war ja vor Jahren schon mal im Gespräch! Was für ein Blödsinn - wer hätte denn was davon, wenn sie nicht mehr stattfinden? Da kann man nur hoffen, dass sich das nciht durchsetzt!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen